Alle meine Kurse bewirken eine Strukturhygiene des Körpers – des Geistes – der Emotionen und der Psyche –  ähnlich wie beim Ordnen in einem chaotischem unaufgeräumten Zimmer, bekommen alle Dinge ihre Plätze. Klarheit, Leichtigkeit, Freude, Frieden und Ruhe werden spürbar!

KURSTHEMEN:

Wie funktioniert mein Körper und was und wie sagt er es, was braucht er….?

Du lernst gut zu spüren, welche Bewegungen Deinem Körper Raum geben, ihn lösen und entspannen, ihn befreien und ihm gut tun.

Wir entwickeln einen lebendigen Kontakt und Dialog mit dem eigenen Körper!

Wir verbessern die Körperwahrnehmung und das eigene Körperbewusstsein!

Jede/r entwickelt eine eigene gute Haltung und Körperaufrichtung mit daraus resultierenden gesunden Bewegungsmustern!

Das Training führt zu verbesserter Bewegungskoordination und bewirkt weniger Kraftverbrauch! 

Effiziente, gesunde Bewegung schmiert die Gelenke anstatt sie abzunützen!

Wieviel Körperspannung ist wo…? notwendig und wo….? behindert sie die Beweglichkeit?

Wir lernen zu erspüren, wo die eigenen Knochen am besten im Stand positioniert sind und hingehören und wohin sie in der Bewegung am besten drehen, um die Bewegung leicht, dynamisch und angenehm zu machen! 

Somit fördern wir Bewegungslust statt Körperfrust, und aufmerksames bewusstes Bewegen wird zu Deiner neuen gesunden Gewohnheit!